Datenschutz

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Bea Schweighöfer
Am Hain 79
63654 Büdingen

kontakt[at-zeichen]beaschweighoefer[punkt]de

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Zum Schutz Ihrer Daten bei der Übertragung verwendet diese Website ein dem aktuellen Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren (SSL bzw. TLS) über HTTPS.

Server-Logfiles
Wenn Sie auf diese Website zugreifen, erhebt und speichert der Provider dieser Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an ihn übermittelt, in sogenannten Server-Logfiles. Dies sind beispielsweise Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und IP-Adresse. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses an der Stabilität und Funktionalität der Website. Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Cookies
Diese Website verwendet keinerlei Cookies.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie den Anbieter per E-Mail kontaktieren, um beispielsweise ein Angebot zu erfragen, werden die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben gespeichert, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Diese personenbezogenen Daten werden gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange gespeichert, wie es erforderlich oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, werden die Daten gelöscht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Art. 21 DSGVO) das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auch ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung zur Datenverarbeitung ist jederzeit möglich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die oben aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an den Anbieter wenden.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Dabei handelt es sich um den Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Hessen, dessen Kontaktdaten Sie unter folgendem Link finden: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Hessen.html

Der Anbieter behält sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.